Bundeszahnärztekammer würdigt Hilfe der Ladakhpartner

Die Bundeszahnärztekammer hat innerhalb der bundesweiten Aktion „Gesund ab Mund“ die Arbeit der Ladakhpartner gewürdigt:

„Es ist für unseren Berufsstand wichtig, über den eigenen beruflichen Alltag hinaus ehrenamtlich soziale bzw. gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Denn akute Hilfe ist wichtig. Wichtig ist aber auch, dass wir die Ursachen von Not bekämpfen. Dass Missstände publik gemacht werden und angegangen werden können“, so Dr. Karsten Heegewaldt, Präsident der Berliner Zahnärztekammer und Vorstandsreferent der BZÄK für soziale Aufgaben und Hilfsorganisationen.

Eine kleine Vorstellung der Hilfsaktionen im Himalaya finden sich nun unter: https://gesund-ab-mund.de/#praxis

Twitter: https://twitter.com/bzaek_eV/status/1377237355338342402?s=20