Sonam Dorje und Tsering Angchuk besuchten Meiningen

In der vergangenen Ferienwoche besuchten zwei Gäste vom Dach der Welt die Kulturstadt Meiningen. Der Landrat einer Region in Ladakh, im westindischen Himalayagebirge, Sonam Dorje sowie der Lehrer aus der Ortschaft Kaltse, Tsering Angchuk besuchten vom 03. bis 08. Februar Mitglieder des Vereins Ladakhpartners-Partnership Local Doctors e.V. in Meiningen.

Schulbesuch_05.02.2015Die beiden Ladakhi befanden sich wegen des 20-jährigen Bestehens des Partnervereins „Friends of Lingshed“ im österreichischen Granz und unternahmen dabei einen „Abstecher“ nach Meiningen. Dabei besuchten die Gäste u. a. die Pulverrasenschule und das Meininger Theater. Sonam Dorje ist übrigens Ehrenmitglied des Meininger Himalaya-Hilfsvereins.

Der Partnerverein aus Graz feierte am 31. Januar sein 20-jähriges Jubiläum. An den Feierlichkeiten nahmen auch Mitglieder des Ladakhpartner e.V. aus Meiningen teil. Hier finden Sie einen Presseartikel.